FRAGEN UND ANTWORTEN

Die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten.

Alles Rund um Paintball.

Paintball ist in Deutschland generell erst ab 18 Jahren erlaubt. Bringt BITTE zum Spielen euren Personalausweis oder Führerschein mit.
Nein, Tarnkleidung ist bei uns nicht erlaubt.
Nein. Aus Sicherheitsgründen herrscht während des Spielens striktes Alkoholverbot.Ihr könnt aber nach dem Spiel bei uns vor Ort ein paar Bierchen wegzischen.
Bei uns im Claubhaus könnt ihr Snacks kaufen oder aber auch gute, alte Hausmannskost bestellen.
Nein, denn Paintballs bestehen lediglich aus Gelatine und Lebensmittelfarbe, Es empfiehlt sich aber ein paar Ersatzklamotten mitzubringen. Oder ihr besorgt euch bei uns einen praktischen Overall.
Das wichtigste ist die Paintball-Sicherheitsmaske, die du von uns bekommst. Sie schützt Augen und Gesicht. Darüber hinaus ist keine weitere Schutzkleidung nötig.Frauen erhalten außerdem einen kostenlosen Brustpanzer.
Im ersten Moment kann ein Paintball-Treffer etwas weh tun, aber nach kurzer Zeit lässt das nach und der Treffer ist vergessen. In ungünstigen Fällen kann ein solcher Treffer auch einmal einen blauen Fleck hinterlassen.Aber das ist die Sache wert;-)
Ab 6 Personen könnt ihr als Gruppe unter euch spielen.Falls ihr weniger als sechs Personen seid, könnt ihr am Wochenende auch gerne vorbei kommen, dann spielt ihr mit anderen einzelnen Anfängern zusammen.
Kein Problem, wir bieten Euch ein maßgeschneidertes Event an.Professionell betreute Events für ein unvergessliches Erlebnis.
Ihr bekommt vor Spielbeginn eine ausführliche Einführung in der wir Euch alles wichtige erklären über - Paintball-Ausrüstung - Sicherheitsregeln - Hausordnung - Platzregeln Im Anschluss steht unser Team euch voll und ganz zur Seite.
Ja, damit alle Spieler ausreichend Platz haben und unser Spielfeld nie überfüllt ist. Termine kannst du einfach per Telefon oder E-Mail buchen.
Aber klar! Wenn ihr nicht aus Zucker seid;-)Nimm Dir aber vorsichtshalber Ersatzkleidung mit.